SVS: Schwere Kopfverletzung beendet Saison für Philipp Klingmann

Nach seiner schweren Kopfverletzung ist die Saison von Philipp Klingmann beim SV Sandhausen wohl beendet. Man geht davon aus, dass er diese Saison nicht mehr auf dem Platz steht, teilte Trainer Kenan Kocak mit. Klingmann hatte sich am vergangenen Freitag bei der 0:1-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf einen Schädelbruch zugezogen, als er beim Kopfballduell mit Genki Haraguchi zusammengeprallt war. Der 29-Jährige Verteidiger befinde sich für weitere Untersuchungen nach wie vor in der Uniklinik Düsseldorf, sagte Kocak. Wann er nach Sandhausen zurückkehre, sei unklar. Haraguchi erlitt bei dem Zusammenprall eine Gehirnerschütterung. /nih