SVW: Dimitrios Popovits verlässt „Blau-Schwarz“

Mittelfeldspieler Dimitrios Popovits verlässt den SV Waldhof und wird sich noch in der aktuellen Winter-Transferperiode einen neuen Verein suchen. Der SV Waldhof hat dafür den Vertrag mit dem Linksfuß am heutigen Tage vorzeitig aufgelöst und entsprach damit dem Wunsch des 21-jährigen Mittelfeldspielers aus Griechenland, der im vergangenen Sommer von PAOK Saloniki zu den Blau-Schwarzen kam. „Dimitrios hat uns um die vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten. Er möchte mehr Spielpraxis sammeln, dies könnte für ihn auch in der Rückrunde bei uns schwer werden und deshalb haben wir seinem Wunsch entsprochen. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und bedanken uns für sein Engagement für den SVW“, so Cheftrainer Gerd Dais. (SVW)