SVW: Fanprojekt Mannheim erneut ausgezeichnet

Die Streetworker des Fanprojektes Mannheim wurden für ihre gute und nachhaltige Jugendsozialarbeit mit dem Qualitätssiegel der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) ausgezeichnet.Die Übergabe mit Gästen aus Politik, Fanvertretern und Verwaltung erfolgte in der Evangelischen Jugendkirche Waldhof. „Es war ein langer Prozess, bis wir das Siegel jetzt zum dritten Mal entgegennehmen konnten. Aber das zeigt letztlich nur, wie gründlich geprüft wird und wie hoch die Standards in der Fansozialarbeit sind“ zeigte sich Projektleiter Thomas Balbach erfreut über die erneute Auszeichnung. Das Fanprojekt kümmert sich vor allem um jugendliche Fans des SV Waldhof. Bei Bedarf werden Konflikt- und Problemlösungen aufgezeigt und Fans in schwierigen Lebenslagen begleitet. Dafür wurde das Fanprojekt Mann-heim nun erneut für seine gute und nachhaltige Jugendsozialarbeit mit dem Quali-tätssiegel der „Koordinationsstelle Fanprojekte“ (KOS) ausgezeichnet. Träger des Fanprojektes ist der Sportkreis Mannheim. (mj)