SVW: Jochen Kientz bleibt langfristig Sportdirektor

Der SV Waldhof Mannheim setzt weiter auf die Zusammenarbeit mit dem Sportlichen Leiter Jochen Kientz. Der Vertrag des 47-Jährigen wurde langfristig verlängert.Wie lange der neue Kontrakt gilt, teilt der Fußball-Drittligist nicht mit. „Für uns war immer klar, dass wir den erfolgreichen Weg gemeinsam weitergehen werden. Nach der tollen Saison und dem Aufstieg wollen wir den Verein in der Liga etablieren und weiterhin für offensiven und attraktiven Fußball stehen. Hierfür gilt es nun die Weichen zu stellen und den SV Waldhof Mannheim im sportlichen Bereich weiter zu entwickeln. Ich freue mich sehr diese spannende und herausfordernde Aufgabe im Sinne des SV Waldhof Mannheim weiterzuführen“, sagt Jochen Kientz.

Reaktion von Markus Kompp:

„Jochen Kientz war vor über 2 Jahren mein absoluter Wunschkandidat und es freut mich, dass wir den bisher erfolgreichen Weg für den SV Waldhof Mannheim gemeinsam weitergehen werden. Wir haben es seinerzeit durch die Installation eines Sportlichen Leiters und durch die vertrauensvolle und seriöse Arbeit mit Jochen geschafft, den sportlichen Erfolg in seiner positiven Entwicklung weitestgehend unabhängig von den sonstigen Einflüssen zu machen. Diesen Weg muss der SV Waldhof Mannheim weitergehen um die weiterhin schwierigen Herausforderungen in der Zukunft ebenso zielorientiert meistern zu können“, erklärt SVW-Geschäftsführer Markus Kompp.

Kientz ist seit Dezember 2017 als Sportlicher Leiter bei den Blau-Schwarzen tätig. (SVW/mj)