SVW: Jochen Kientz wird neuer Sportlicher Leiter am Alsenweg

Jochen Kientz wird neuer Sportlicher Leiter des SV Waldhof Mannheim. Wie es heißt, gingen der Entscheidung pro Kientz intensive Gespräche voraus. „Wir schaffen durch Herrn Kientz klare Strukturen und eine verbesserte Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen unabhängig von der Trainerposition. Dafür soll Jochen Kientz, der als Sportlicher Leiter das Bindeglied zwischen der ersten Mannschaft, dem Trainerteam und dem Geschäftsführer ist, ab sofort sorgen“, zeigt sich der Aufsichtsratsvorsitzende Alexander Rudnick von der Personalie überzeugt. „Ich freue mich sehr auf die unheimlich interessante Aufgabe. Der SV Waldhof ist ein absoluter Traditionsverein, der mir schon immer sehr sympathisch war und der ein großes Zuschauerpotential hat. Hier kann man eine Menge bewegen. Ich freue mich nun, dass ich wieder ein aktiver Teil der Waldhof-Familie bin, nachdem ich bereits in der Jugend für den Waldhof spielen durfte“, so Kientz.
Der gebürtige Mannheimer hat bereits als Spieler reichlich Erfahrung im Profigeschäft gesammelt. So war Kientz unter anderem für Eintracht Frankfurt, TSV 1860 München und den Hamburger SV am Ball. (SVW/mj)