SVW: Michael Fink verlässt den SV Waldhof

Michael Fink verlässt den SV Waldhof Mannheim. Wie der Verein am Abend mitteilte, hat Fink um Auflösung seines Vertrages gebeten. Der sportliche Leiter der Waldhöfer, Jochen Kientz betonte, man hätte sehr gerne mit ihm als Co-Trainer weiter zusammengearbeitet. Fink verpasste als Spieler mit dem SV Waldhof den Aufstieg in die dritte Liga zwei mal nur knapp. Fink hatte den Regionalligisten nach dem Abgang von Gerd Dais trainiert, darf das Amt des Cheftrainers aber ohne eine Lizenz nicht weiter ausüben. Gestern hatte der SV Waldhof Bernhard Trares als neuen Trainer vorgestellt. /nih