SVW: Waldhof startet nach Maß in Rückrunde

Der SV Waldhof Mannheim ist erfolgreich in die Restrückrunde der Regionalliga Südwest gestartet und hat seine Titelambitionen eindrucksvoll untermauert. Gegen den FSV Frankfurt siegten die Buwe überzeugend mit 4:1. Vor allem in der starken Anfangsphase vor knapp 7000 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion legte der SVW den Grundstein. Bereits nach sieben Minuten stand es 2:0 durch Tore von Raffael Korte (4.) und Mayerhöfer (7.). Das 2:1 der Gäste aus Hessen durch Koch fiel quasi aus dem Nichts (22.). In der 37. Minute machte Timo Kern nach einer Ecke die Vorentscheidung klar. Im zweiten Abschnitt verflachte das Spiel über weite Strecken – den letzten Höhepunkt setzte Kapitän Kevin Conrad nach einer weiteren Ecke (79.), die er zum 4:1 aus kurzer Distanz nutzte. (mj)