Südzucker-Tipp: Preiselbeer-Rotwein-Crème

Zubereitung für 4 Personen
Die Preiselbeeren und den Rotwein mit dem Braunen Zucker verrühren.

Die Gelatineblätter nach Packungsanweisung in einem hohen Gefäß oder Glas in kaltem Wasser einweichen. Gelatineblätter ausdrücken und diese dann unter Rühren mit einem Schneebesen in 2-3 EL heißem Wasser auflösen. 1-2 EL Preiselbeermasse unter die aufgelöste Gelatine mischen, anschließend die Gelatinemasse mit dem Schneebesen unter die Preiselbeermischung rühren und diese dann kalt stellen.

Wenn die Masse leicht zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen. Von der Sahne 2 EL zurückbehalten, die restliche Sahne locker unter das Dessert mischen.

Die Creme in Dessertgläser verteilen und mit Sahnetupfen garnieren. Vor dem Servieren eventuell nochmals kurz kalt stellen

Weitere Dessert-Rezept und noch viele süße Anregungen finden Sie unter: www.mein-suedzucker.de

Zutatenliste

  • 1 kleines Glas Preiselbeeren (250 ml)
  • 125 ml Rotwein
  • 30 g Südzucker Brauner Zucker
  • 6 Blatt rote Gelatine (oder 1 Päckchen gemahlene Gelatine)
  • 200 g süße Sahne

 

Weitere Dessert-Rezept und noch viele ‚süße Anregungen‘ finden Sie hier.