Tödlicher Motorradunfall bei Dossenheim

Ein 35 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall nahe Dossenheim tödlich verletzt worden. Der Mann verlor kurz vor einer abknickenden Vorfahrtsstraße nach einer Vollbremsung die Kontrolle über seine Maschine, wie die Polizei mitteilte. Der 35-Jährige fuhr auf eine Verkehrsinsel, prallte dort gegen ein Schild, rutschte über die Straße und stieß dann noch gegen eine Straßenlaterne. Der Mann erlitt so schwere Verletzungen, dass er an der Unfallstelle starb. feh