Torten-Attacke auf baden-württembergischen Innenminister

 Ein Mann hat den baden-württembergischen Innenminister Reinhold Gall  bei einer Veranstaltung in Ludwigsburg mit einer Torte beworfen. Ein Sprecher des Innenministeriums bestätigte einen Bericht der „Stuttgarter Zeitung“. Der SPD-Politiker sei vorsorglich ärztlich untersucht worden. Gall wurde aber offenbar nicht ernsthaft verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde überwältigt und vorläufig festgenommen. Das Motiv des Mannes war zunächst unklar, wie der Ministeriumssprecher sagte. dpa/lsw