TSG 1899 Hoffenheim: Rekordbilanz nach erfolgreicher Saison

Die TSG 1899 Hoffenheim hat die sportlich erfolgreichste Saison der Klubgeschichte auch wirtschaftlich mit einem Rekord-Ergebnis abgeschlossen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr steigerte die Fußball-Spielbetriebs GmbH ihre Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 47 Prozent auf 163 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis kletterte den Angaben zufolge von einer Million auf gut 28 Millionen Euro. Geschäftsführer Frank Briel sieht das wirtschaftliche wie sportliche Ergebnis als Resultat gemeinsamer Anstrengungen. Damit sei es dem kleinen Verein gelungen in die Phalanx der Liga-Größen einzudringen. Ein Umsatzplus von 44 Prozent auf 47 Millionen Euro brachten die ersten internationalen Auftritte der TSG und die gestiegenen Einnahmen aus den Medien- und TV-Rechten. Dazu kamen die Erlöse aus den sechs Spieler-Verkäufen.(mf)