TSG Hoffenheim: Geisterspiel gegen Roter Stern Belgrad – Inzidenzwert zu hoch

Die TSG 1899 Hoffenheim muss ihr Europa-League-Spiel gegen Roter Stern Belgrad am Donnerstag (21.00 Uhr) ohne Zuschauer austragen. Dies teilte der badische Fußball-Bundesligist am Dienstag mit. „Der Inzidenzwert in dem von den Behörden definierten Umkreis war in den vergangenen Tagen über den für eine Zuschauerbeteiligung ausgewiesenen Grenzwert gestiegen“, heißt es in der Mitteilung. Die Kraichgauer verzeichneten am vergangenen Samstag beim 0:1 in der Bundesliga gegen Borussia Dortmund noch 6030 zugelassene Zuschauer im Sinsheimer Stadion (dpa/wg)