TSG Hoffenheim: Manager Alexander Rosen verlängert vorzeitig

Die TSG Hoffenheim setzt weiterhin auf bewährte Kräfte: wie der Verein mitteilt, wird der Vertrag mit Manager Alexander Rosen vorzeitig bis 2023 verlängert. Der 40-jährige Augsburger kam 2009 als Spieler der U23 zur TSG und leitetedas Nachwuchsleistungszentrum. Seit 2013 trägt Rosen die Verantwortung für den Profifußball des Bundesligisten.(mf)