Unfall A67: Ein Schwerverletzter bei Lorsch

Bei einem Unfall auf der A 67 zwischen Lorsch und Gernsheim wurde der Fahrer eines Klein-LKWs schwer verletzt. Laut Polizei fuhr der 32jährige in der vergangenen Nacht am Ende eines Staus auf einen Lastwagen auf. Dabei riss die eine Seite des Post-Farhzeugs auf. Die Ladung bestand aus Briefen, die auf die Fahrbahn flogen. Der 32jährige kam mit einem Rettungswagen in das Heppenheimer Krankenhaus. Die A 67 war während der Bergungsarbeiten kurze Zeit gesperrt.  feh