Unfall mit Streifenwagen: Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Streifenwagen wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Laut Polizei mißachtete der 59jährige Angestellte des Polizeipräsidiums Rheinpfalz heute morgen an einer Kreuzung in der Ludwigshafener Innenstadt die Vorfahrt. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der 40jährige Motoradfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde in ein Ludwigshafener Krankenhaus gebracht. feh