VfR Mannheim: Verein entlässt Trainer Serkan Secerli

Der VfR Mannheim hat seinen Trainer Serkan Secerli entlassen. Wie der Verein mitteilt, werden als Interimstrainer die beiden Co-Trainer Lothar Müller und Joseph Olumide die nächsten Trainingseinheiten leiten. Der 37-jährige Secerli hatte das Amt im Sommer 2018 übernommen. Der Verein begründet diese Entscheidung mit der aktuell enttäuschenden sportlichen Situation. Der Sportliche Leiter Jener Külbag bedauert diese Entscheidung auf der menschlichen Ebene allerdings sehr. Der VfR Mannheim belegt in der Verbandsliga Nordbaden den Tabellenplatz 11.(asc)