Viele bulgarische Einwanderer in Mannheim

Bulgarische Einwanderer wohnen im Südwesten am häufigsten in Mannheim. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamtes von Ende 2012 hervor. Damals hatten insgesamt rund 16 700 Bulgaren ihren Hauptwohnsitz in Baden-Württemberg. Nach Angaben der Arbeitsagentur gab es im März 2013 im Südwesten insgesamt 4,1 Millionen Menschen, die sozialversicherungspflichtig beschäftigt waren, darunter 4250 Bulgaren. Bevorzugtes Beschäftigungsgebiet war das Gastgewerbe, gefolgt vom verarbeitenden Gewerbe. Unter den 224 896 Arbeitslosen im Dezember 2013 waren 696 Bulgaren. dpa/lsw