Viernheim: A 659 nach Sprengarbeiten voll gesperrt

Update 17:55:
Wie die Polizei mitteilt, wurde die Sperrung auf der A659 in beide Richtungen aufgehoben, derzeit gibt es nur noch Behinderungen im OEG-Verkehr. Der Betrieb Linie 5 ist nach wie vor eingestellt.

Ursprungsmeldung:
Die Autobahn 659 zwischen Viernheim-Ost und dem Autobahnkreuz Weinheim ist seit etwa 15 Minuten in beiden Richtungen voll gesperrt. Dadurch kommt es zu erheblichen Verkehrs-Behinderungen im Feierabendverkehr. Nach Polizeiangaben flog bei Sprengarbeiten an einer Baustelle ein Gesteinsbrocken auf die Fahrbahn. Da Kabel und Drähte sichtbar sind, besteht der Verdacht, dass in dem Steinblock noch eine Sprengladung aktiv sein könnte. Das werde jetzt von Experten abgeklärt. Erst wenn Entwarnung gegeben werde, könne die Autobahn wieder freigegeben werden. Wie lange das dauert, konnte der Polizeisprecher nicht sagen. Wir informieren weiter. (mho)