Viernheim: Angestellte vertreibt bewaffneten Räuber mit Süßigkeiten-Dose

Die Angestellte einer Tankstelle in Viernheim hat einen bewaffneten Räuber mit einer Dose voller Süßigkeiten in die Flucht geschlagen. Der mit einem Schal maskierte Mann bedrohte die Frau am Montagabend mit einer Pistole, wie die Polizei mitteilte. Der Räuber forderte von der 59-Jährigen Geld – doch diese warf stattdessen eine Süßigkeiten-Dose nach ihm. Der Täter rannte daraufhin fluchtartig aus der Tankstelle und entkam. Die Frau, die allein in der Tankstelle gewesen war, blieb unverletzt. (lhe/mj)