Viernheim: Bei Personenkontrolle Drogen entdeckt

Über 90 Gramm Marihuana, mehrere Hundert Euro Bargeld sowie Munition haben Beamte der Polizeistation
Lampertheim-Viernheim bei einem 29 Jahre alten Mann am Montagnachmittag sichergestellt. Der Mann sollte laut Polizeibericht von den Beamten kontrolliert werden. Er lief weg und kam dabei ins Straucheln. In
seiner Jackentasche fanden die Beamten 15 Gramm Marihuana sowie 400 Euro, die szenentypische in kleinen Scheinen aufgeteilt waren. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden weiteres
Marihuana sowie fünfzig Schuss Munition fgefunden und sichergestellt.(pol/mf)