Viernheim: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 67 nahe Viernheim sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 28-Jährige mit ihrem Auto am Samstagabend fast ungebremst in den Wagen eines ebenfalls 28 Jahre alten Mannes. Das Fahrzeug der Frau überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Das Auto des Mannes krachte gegen eine Betonmauer. Die Verursacherin sowie der 28-Jährige und seine Begleiterin kamen ins Krankenhaus. Die A67 war am Viernheimer Dreieck in südliche Richtung gesperrt. /dpa/mho)