Viernheim: Drogen, Geld und Waffen sichergestellt

In Viernheim ging der Polizei ein mutmaßlicher Drogenhändler ins Netz. Bei einem 40 Jahre alten Mann stellten die Drogenfahnder über zwei Kilogramm Rauschgift, mehrere Tausend Euro Bargeld und drei Gas- bzw. Luftdruckwaffen sicher. Die Drogen haben nach ersten Schätzungen einen Verkaufswert von rund 20.000 Euro. Wie die Polizei berichtet, war der Mann schon früher wegen Rauschgiftdelikten aufgefallen, bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden die Ermittler fündig. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. /nih