Viernheim: Messer-Mann raubt Bäckerei aus

Mehrere hundert Euro Bargeld erbeutete am Morgen ein bewaffneter Räuber in Viernheim. Wie die Polizei berichtet, zwang der Unbekannte gegen 7 Uhr unter Vorhalt eines Messers die 62jährige Angestellte einer Bäckerei in der Rathausstraße, das Bargeld herauszugeben. Trotz der sofortigen Fahndung habe der Gesuchte bislang nicht aufgespürt werden können, heisst es weiter. Der Täter trug laut Zegenbeschreibung dunkle Kleidung und hat dunkle Haare. Er soll 1,80 Meter groß sein. Sein Alter wird auf etwa 26 Jahre geschätzt. (mho)