Viernheim: Räuber überfällt Kiosk

Ein vermummter Mann hat einen Kiosk in Viernheim überfallen. Der Räuber, der sich einen Schal ins Gesicht
gezogen hatte, bedrohte am frühen Montagmorgen die 43-jährige Verkäuferin mit einer Pistole und ließ sich mehrere hundert Euro Einnahmen in einer Tasche aushändigen, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. (dpa)