Viernheim: Schuss bei Überfall auf Tankstelle – Täter geflohen

Bei einem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Viernheim fiel ein Schuss. Laut Polizei betrat gestern am späten Abend ein unbekannter Täter das Geschäft und bedrohte die Kassiererin mit einer Waffe. Plötzlich fiel ein Schuss, die Frau konnte sich gerade noch hinter dem Verkaufstresen wegducken. Laut Polizei ist noch unklar, ob der Täter absichtlich schoss oder ob sich der Schuss versehentlich löste. Kurz darauf flüchtete der mit einem grauen Schal maskierte Mann. Eine Großfahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. feh