Viernheim: Trickbetrüger machen fette Beute

Mit einem sogenannten Enkeltrick erbeuteten Kriminelle in Viernheim eine hohe Summe Bargeld und Schmuck. Nach Polizeiangaben setzten die Unbekannten eine Rentnerin mit einer Geschichte über einen angeblichen Unfall unter Druck. Die ältere Dame übergab schließlich 30.000 Euro und Schmuck an eine Mittäterin. Als die Frau auf die Bank ging, um noch mehr Geld abzuheben, flog der Betrug schließlich auf und die Polizei wurde alarmiert. Im Zuge dessen warnt die Polizei vor der Masche. (mj)