[AKTUALISIERT] Viernheim: Unfall auf der A659

Wegen eines Unfalls auf der A659 zwischen der Anschlussstelle Viernheim und dem Autobahnkreuz Viernheim kam es am Morgen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf dem Weg von Mannheim in Richtung Weinheim. Laut Polizei übersah ein 46-jähriger LKW-Fahrer beim Einfädeln den Opel einer 41-jährigen Frau. Die Frau kam ins Krankenhaus – ihr Auto musste abgeschleppt werden. Zwei Fahrstreifen wurden gesperrt – es kam zu einem Stau von vier Kilometern Länge. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5.000 Euro. (rk/mj/pol)