Viernheim/Darmstadt: Prozess um Bandendiebstahl beginnt

Fünf Männer, fast alle aus Viernheim stammend, müssen sich ab heute wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls vor dem Landgericht Darmstadt verantworten. In verschiedenen Besetzungen sollen sie in Gaststätten Spielautomaten aufgebrochen haben. Außerdem sollen sie Bargeld, Laptops und Handys gestohlen haben. Des weiteren wird ihnen vorgeworfen, einen Zeugen, der sie bei der Polizei als Verdächtige benannt hatte, geschlagen und getreten haben. (asc)