Wachenheim/Weinstraße:Frau steckt im Schlamm fest – Polizei zieht sie an Land

Eine 68 Jahre alte Frau ist bei Wachenheim an der Weinstraße beim Gassigehen mit ihren zwei Hunden in ein Becken für Regenwasser getreten und eingesunken. Sie habe am Dienstag bis zu den Oberschenkeln im Schlamm festgesteckt, teilte die Polizei am Abend mit. Passanten entdeckten die Seniorin in ihrer misslichen Lage und riefen die Ordnungshüter. Die Beamten zogen sie wieder an Land und begleiteten sie zu ihrem Wohnwagen, der auf einem Campingplatz in der Nähe des Regenrückhaltebeckens stand.(dpa/rcs)