Wahlkampf: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht heute in Mannheim und Heidelberg

Zu seinen letzten Auftritten in Baden-Württemberg vor der Bundestagswahl wird SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz heute im Rhein-Neckar-Kreis erwartet. Schulz diskutiert zunächst im Capitol-Theater in Mannheim mit Bürgern (14.15 Uhr). Die Quadratestadt gilt als SPD-Hochburg im Land, allerdings war hier zuletzt auch die AfD stärker geworden. Schulz fährt anschließend rund 20 Kilometer weiter nach Heidelberg. In der Romantikstadt am Neckar nimmt der SPD-Vorsitzende an einer Kundgebung auf dem Universitätsplatz teil (Beginn 15.00 Uhr). Bei der Veranstaltung sprechen unter anderem auch die SPD-Landesvorsitzende von Baden-Württemberg, Leni Breymaier, sowie der Politkünstler Klaus Staeck. Vor der Bundestagswahl am 24. September kämpft die SPD im Duell mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen ein Umfragetief. (dpa/lsw/asc)