Waibstadt: 15-jähriger Fahrradfahrer tödlich verunglückt

In Waibstadt ist am Morgen ein 15-jähriger Fahrradfahrer tödlich verunglückt. Der Jugendliche überquerte laut Polizei kurz vor 8 Uhr die Lange Straße. Dabei missachtete er nach derzeitigen Erkenntnissen die Vorfahrt einer 36-jährigen Mercedes-Fahrerin. Der Pkw erfasste den 15-Jährigen frontal. Dieser erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde in eine Klinik eingeliefert, wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag.(pol/mf)