Wald-Michelbach: Wolf im Odenwald gesichtet

Ein Wolf ist nach Angaben von Naturschützern durch den Odenwald gestreift. Ein Fotograf habe von dem Tier in der Nähe von Wald-Michelbach eine Aufnahme gemacht, wie der Naturschutzbund Hessen (Nabu) am Donnerstag in Wetzlar berichtete. Das Foto soll am vergangenen Sonntag aufgenommen worden sein. Es zeigt ein Tier, das hoch aufgerichtet zwischen den Bäumen steht. Die Naturschützer gehen davon aus, dass sich der Wolf schon längere Zeit in der Region aufhält. Der Artenschutzbeauftragte des Nabu Wald-Michelbach, Wolfgang Wenner, will das Tier am gleichen Ort schon am 20. August beobachtet haben – ihm gelang es aber nicht, ein Foto zu machen. Erst im Juni war bei Biebertal in Mittelhessen ein Wolf gesichtet worden. Anfang August wurde ein wolfsähnliches Tier im Reinhardswald in Nordhessen beobachtet. (lhe/mj) (Bild: Symbol)