Wald Michelbach: 55-Jähriger stürzt mit Motorroller – lebensgefährlich verletzt

Ein 55 Jahre alter Mann ist am Sonntag in Wald-Michelbach mit seinem Motorroller gestürzt und hat sich schwer am Kopf verletzt. Der Mann sei mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Demnach bestand Lebensgefahr. Details zur Unfallursache waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Sturz
am späten Sonntagnachmittag beobachtet haben. (dpa/cj)