Wald-Michelbach: 71-Jährige stirbt bei Feuer in Feriendorf

Beim Brand eines Wohnhauses im Feriendorf Wald-Michelbach kam eine Frau ums Leben. Nach Polizeiangaben handelt es sich vermutlich um die 71 Jahre alte gehbehinderte Bewohnerin. Anwohner alarmierten am Morgen gegen 8.30 Uhr die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte entdeckten die Tote während der Löscharbeiten. Über die genauen Todesumstände und die Ursache für den Brand konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die alleinstehende 71-Jährige habe dauerhaft in der Wohnung gelebt, heisst es. Sie sei von einem medizinischen Dienst betreut worden. (mho)