Wald-Michelbach: Flucht vor Polizei – In Böschung gelandet

Zwei Autodiebe sind in Südhessen vor der Polizei geflohen und mit dem gestohlenen Wagen in einer Böschung gelandet. Der 52 Jahre alte Beifahrer wurde festgenommen, dem Fahrer gelang zu Fuß die Flucht, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Einer Polizeistreife war am Samstag das als gestohlen gemeldete Auto bei Wald-Michelbach (Kreis Bergstraße) aufgefallen. Die Beamten hätten den Fahrer kontrollieren wollen und Signale zum Anhalten gegeben, die der Mann ignoriert habe. Er habe Gas gegeben und in einem Kreisverkehr die Kontrolle über das Auto verloren, das in einer Böschung landete. (mho/dpa)