Wald-Michelbach: Herrenloses Schaf durchstreift Odenwald

Besitzer gesucht: Im hessischen Teil des Odenwaldes ist seit längerem ein herrenlosen Schaf unterwegs. Wie die
Polizei in Wald-Michelbach am Dienstag mitteilte, hatte eine Bürgerin das herdenlose Tier gemeldet. Das Schaf hält sich demnach seit einigen Tagen in Gärten und Wiesen entlang der Wald-Michelbacher Hauptstraße auf und wird dort von Anwohnern mit Heu und Wasser versorgt. Die eingeschaltete Polizei ermittelte, dass das schwarz-braune Tier schon längere Zeit im Bereich des nahe gelegenen Gorxheimertals unterwegs ist. Doch wem es gehört, bleibt weiter im
Dunklen: Auch Nachfragen bei Landwirten und Nutztierhaltern in der Nähe seien ergebnislos geblieben, hieß es. Die Polizei sucht nun Zeugen. (mho/dpa)