Walldorf: 1870 SAP-Beschäftigte liebäugeln mit Abfindungsprogramm

Das Abfindungsprogramm bei SAP stößt auf großes Interesse in der Belegschaft. 1870 Mitarbeiter hätten sich für eine Vorruhestandsregelung oder eine Abfindung registriert. Der SAP-Personalchef in Deutschland, Cawa Yunosi, rechnet unterm Strich mit 1200 Beschäftigten, die vorzeitig ausscheiden. Zuletzt hatte SAP rund 98 700 Mitarbeiter, davon 23 000 in Deutschland. SAP will Mitarbeiter umschulen, auf andere Positionen versetzen und in einigen Fällen auch mit Abfindungen in den Vorruhestand schicken, damit die Firma mit den Veränderungen in der Technologiebranche mithalten kann. Trotzdem soll die Mitarbeiterzahl weiter wachsen. (mho/dpa)