Walldorf: Autofahrer übersieht zweiten Wagen und verletzt sich schwer

Ein 25-jähriger Autofahrer ist in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) mit einem anderen Wagen kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Der junge Mann hatte am Montag an einer Kreuzung den Wagen einer 67-Jährigen übersehen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Die beiden Fahrzeuge krachten ineinander. Bei dem Aufprall erlitt der 25-Jährige schwere Verletzungen. Sein Beifahrer und die Fahrerin des zweiten Wagens blieben unverletzt.(dpa/lsw)