Walldorf: Erneut Auffahrunfall auf der A 5 – Stau

Am Montag kurz nach 12 Uhr ereignete sich auf der A 5 zwsichen der Anschlussstelle Kronau und
dem Walldorfer Kreuz, ca. 1km vor dem Walldorfer Kreuz ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein LKW auf eine Stauende auf und schob fünf
Fahrzeuge aufeinander. Es wurden sieben Personen leicht verletzt, die von Rettungskräften versorgt und in nahegelegene Krankenhäuser verbracht wurde. Die Unfallaufnahme ist derzeit noch im vollen Gange.
Lediglich der linke Fahrstreifen ist in Richtung Norden befahrbar. Derzeit kommt es zu einem Rückstau von ca. 5km.(pol)