Walldorf: Exhibitionist festgenommen

Ein 40-Jähriger hat am Montagabend vor dem Eingang des Walldorfer Bäderparks zwei Personen belästigt. Wie die Polizei mitteilte, zog sich der Mann vor der 40-jährigen Frau und dem 45 Jahre alten Mann seine Hose herunter und spielte an seinem Penis herum. Zuvor war er schon aufgefallen, weil er gegen Schilder und Büsche vor dem Bad getreten hatte. Der Mann wurde von der Polizei auf einem Schulgelände festgenommen. Da sich laut Polizeiangaben zufolge Hinweise auf eine psychische Erkrankung ergaben, kam er in einer psychische Erkrankung. (pol/sab)