Walldorf/Nußloch: Zwei Granaten gefunden

Im Rhein-Neckar-Kreis sind zwei Granaten entdeckt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fiel einem Jagdpächter in einem Wald bei Walldorf am Samstag ein länglicher Metallzylinder auf, der sich als französische Sprenggranate aus dem Zweiten Weltkrieg entpuppte. In Nußloch fand ein Mann bei Erdarbeiten im Garten eine alte Übungshandgranate. Eine Gefahr bestand für die beiden Männer nicht. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst holte die Sprengmittel ab. (dpa/kwi)