Walldorf: Sabine Bendiek von Microsoft zu SAP ? – Als Personalvorstand im Gespräch

Die deutsche Microsoft-Chefin Sabine Bendiek soll Personalvorstand bei SAP werden. Das berichtet das Fachmagazin „Wirtschaftswoche“. Demnach trete die 54-jährige Managerin die Nachfolge von Stefan Ries an, der den Walldorfer Software-Konzern Ende Mai überraschend verließ. Bendiek ist seit Januar 2016 Chefin von Microsoft Deutschland. Zuvor war sie auch beim Computerkonzern Dell tätig. (mho/dpa)