Walldorf: SAP bedient Finanzdienstleister mit neuem Unternehmen

Der Walldorfer Software-Riese SAP gründet zusammen mit der Münchner Investmentgesellschaft Dediq ein neues Unternehmen. Die Firma mit einer hohen dreistelligen Zahl an Beschäftigten sei auf das Geschäft mit Finanzdienstleistern spezialisiert. Im Fokus stehe den Angaben zufolge die rasche Entwicklung von Innovationen für die Kernprozesse von Banken und Versicherungen. SAP hält 20 Prozent an dem neuen Unternehmen. Es soll noch in diesem Jahr die Arbeit aufnehmen. (mho/dpa)