Walldorf: SAP kündigt langjährigem Betriebsratsmitglied

Die SAP in Walldorf kündigte einem langjährigen Betriebsratsmitglied fristlos. Wie der Mannheimer Morgen berichtet, handle sich um eine Individualentscheidung, die nicht in Zusammenhang mit dem Amt des Betriebsrates stehe. Der Betroffene habe bereits beim Arbeitsgericht Klage auf Wieder-Einstellung eingereicht. Wegen ihrer betriebsverfassungsrechtlichen Aufgaben genießen Betriebsratsmitglieder einen besonderen Kündigungsschutz. Im vorliegenden Fall habe der zuständige Ausschuss des SAP-Betriebsrates der Kündigung mit knapper Mehrheit zugestimmt. (mho)