Walldorf: SAP und Vorstand Leukert gehen getrennte Wege

SAP und die langjährige Führungskraft Bernd Leukert gehen künftig getrennte Wege. Das teilte der Softwarekonzern mit. Den Angaben zufolge verständigten sich der seit 1994 bei SAP arbeitende und seit 2014 im Vorstand sitzende Manager und der Aufsichtsrat auf ein sofortiges Ausscheiden aus dem Unternehmen. Gründe wurden nicht genannt. Der 51-jährige Leukert leitete gemeinsam mit Michael Kleinemeier den Bereich Digital Business Services. Kleinemeiers Vertrag wurde gleichzeitig bis Ende 2020 verlängert. (mho/dpa)