Walldorf: SAP verzeichnet kräftiges Wachstum

Die SAP meldet für das vergangene Geschäftsjahr ein kräftiges Wachstum. Der Softwarekonzern führt den Erfolg unter anderem auf die Euro-Schwäche zurück. Den Angaben zufolge kletterte der Umsatz um 18 Prozent auf 20,8 Milliarden Euro. Dazu trug ein starker Anstieg bei sogenannter Cloudsoftware bei – Programme, die per Miete bezahlt und über das Internet abgerufen werden. Auch dank Zukäufen wuchs dieser Zweig auf mehr als das Doppelte. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern ging um zwei Prozent auf 4,25 Milliarden zurück. Exakte Angaben zur Bilanz kündigt die SAP für den 22. Januar an. (mho)