Walldürn: 85-Jährige überfährt 90-Jährige auf Gehweg – schwerste Verletzungen

Bei einem Unfall in Walldürn erlitt eine hochbetagte Frau schwerste Verletzungen. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Laut Polizei war die 90-Jährige gestern Nachmittag mit ihrem Rollator auf dem Bürgersteig unterwegs, als sie von einer 85-jährigen Autofahrerin angefahren wurde. Die 85-Jährige hatte offenbar die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war von der Straße abgekommen. Das Auto schleifte die 90-Jährige mehrere Meter mit. Möglicherweise waren die Scheiben des Wagens beschlagen. feh