Walldürn: Frau stirbt nach Verkehrsunfall

Nach einem Unfall in Walldürn im Neckar-Odenwald-Kreis ist eine Autofahrerin gestorben. Wie die Polizei mitteilt, waren am Samstag an der Kreuzung der Landstraße 518 und der K 3913  bei Gerolzahn zwei Autos zusammengestoßen. Ein Autofahrer hatte die Vorfahrt des anderen nicht beachtet. Bei der Kollision wurden vier Menschen verletzt. Eine Beifahrerin kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Heidelberger Klinik, wo sie später starb. Die anderen Unfallbeteiligten kamen mit Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser. (rk)