Wattenheim/Grünstadt: Pferd galoppiert über die Autobahn 6 – kilometerlange Staus

Ein freilaufendes Pferd auf der Autobahn hielt heute Mittag die Polizei in Atem. Das Tier sei über die Autobahn galoppiert, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer. Um das Pferd wieder einzufangen, wurde die A 6 zwischen Wattenheim und Grünstadt in beide Richtungen komplett gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Eine Streife der Autobahnpolizei Ruchheim konnte das Tier schließlich einfangen. Wie durch ein Wunder kam es zu keinem Unfall, auch das Pferd hat den waghalsigen Ausflug gut überstanden. feh