Wattenheim/Kreis Bad Dürkheim: LKW-Reifen geplatzt – Unfall auf A 6 – 180 000 Euro Schaden

Weil an der Zugmaschine ein Reifen platzte, verunglückte vergangene Nacht ein Lastwagen auf der A 6 bei Wattenheim im Landkreis Bad Dürkheim. Nach Polizeiangaben verlor der 58-jährige LKW-Fahrer die Kontrolle über den Transporter. Er durchbrach die Mittelleitplanke und kippte um. Der Mann am Steuer musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 180 000 Euro. Es dauerte Stunden, bis der mit Metallteilen beladene Lastzug geborgen werden konnte. Die A 6 war in Richtung Mannheim voll gesperrt. (mho)